Countdown: noch 2 Tage

DSC01282

Im Moment geht es holterdiepolter, was die Frequenz des Countdowns angeht aber das Bloggen ist momentan eher Priorität P. Es ist im Moment kurz vor zwei Uhr Nachts, knapp 48 Stunden vor Landung in Bangkok und wir sind gerade aus dem verschneiten Gera Heim gekommen.

Den schwersten Abschied zu begehen galt es, als wir gerade unsere beiden Fellträger in ihrem Winter-, Frühjahrs- und Sommerquartier abgegeben haben. Dank toller Unterstützung durch den Materiallieferanten und unserer Freundin Sandra, haben die beiden Schlappohren nun für  einen adäquaten Ersatz für unsere HASENFARM. Als die Tür hinter uns ins Schloß fiel stellten wir fest, dass sich 8 Monate doch ganz schön lange anfühlen können. Aber es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass es die beiden sehr gut haben werden. Da lässt es sich mit gutem Gewissen reisen und eine Erfahrung für die neue Hasenbesitzerin wird es zudem auch noch. Großen Dank an dieser Stelle!

Das morgige Finale in Deutschland wird sicher mächtig turbulent, gilt es noch einmal den Rucksack zu packen, die Familie in die Abläufe einzuweihen und krampfhaft das Gehirn nach Lücken in der Planung zu durchwühlen…

andere Abenteuer

Henning Groß Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

5 × drei =