Auf Einladung von: Till

Das ist der erste Beitrag in unserer Reihe „Auf Einladung von…“. Oben rechts im Blog kann uns jeder zum Essen einladen. Jedem Gastgeber widmen wir einen Beitrag, der zeigt, wo wir das Geld ausgegeben haben und was wir als Gegenleistung dafür erhielten.

T.v.K. hat es sich leicht gemacht und mir das Geld bei unserer Verabschiedung in Bar in die Hand gedrückt. Damit war er der Erste und sichert sich damit nicht nur den ersten Eintrag, sondern lud uns auch gleich noch zur bedeutendsten Mahlzeit einer solchen Reise ein: dem ersten Essen in der Fremde.

Im Jet-Leg-Delirium gingen wir um die Ecke unseres Hotels in die Sukhumvit 11 und fanden eine kleine, fahrbare Garküche, die von einem jungen Pärchen bewirtschaftet wird.

Um unsere Mägen langsam an die z.T. scharfe thailändische Küche zu gewöhnen, entschieden wir uns für den Klassiker: Pad Thai. Nudeln mit frischem Gemüse, Hühnchenfleisch und getoppt mit gemahlenen Erdnüssen. Zwar können wir hier das Foto veröffentlichen. Was uns aber nicht gelingen wird, ist den Geschmack und das Flair zu Euch zu schicken: 28°C, Sitzen auf wackeligen Plastikstühlen, vorbeifahrende Mopeds, bollernder Gasbrenner und mittendrin der vorbeiwehende Duft von Reis, Shrimps, Fleisch, Gemüse, Öl. Ein Traum!

Padthai

Uns hat die Mahlzeit 90 Baht gekostet (ca. 2 EUR), die damit doppelt so teuer ist, wie vor 6 Jahren, als wir zum ersten Mal in Thailand waren. Mit seinem Sponsoring hat sich Till noch einen weiteren Beitrag verdient, den wir zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen.

Wenn auch du uns und die fleißigen Köche unterstützen möchtest, klicke oben rechts auf unsere Aktion „Lass uns nicht verhungern“.

khop khun, Till!

andere Abenteuer

Henning Groß Verfasst von:

2 Kommentare

  1. […] uns an die Verteilung der via PayPal eingegangenen Unterstützung von Holger gemacht. Während Till gestern die Ehre hatte, uns am ersten Essenstand “Gesellschaft” zu leisten, gelang es mir […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zwei × drei =