Unerwarteter Damenbesuch

Gegen 22 Uhr versuchte plötzlich jemand unsere Zimmertür zu öffnen. Nicht etwa durch Anklopfen wurde versucht, unsere Aufmerksamkeit zu wecken, es wurde direkt die Klinke betätigt. Mehrfach. Draußen hörten wir Frauenstimmen.

Als wir vorsichtig die Tür öffneten, erkannten wir die Frauen als Mitarbeiterinnen des örtlichen Reisebüros, bei denen wir für anderthalb Millionen Rupien einen Flug auf die südlichen Molukken gebucht hatten. Der Flug sollte am kommenden Morgen 10 Uhr starten, Check-In war für 8 Uhr geplant.

Die beiden Damen kamen, um uns über eine kurzfristige Flugplanänderung zu informieren. Take-Off war nun für 8 Uhr angesetzt und Check-In würde 6 Uhr stattfinden.

Damit verkürzte sich unsere Nacht spontan und die Damen ließen uns überrascht und über derartigen Service am Kunden zurück. Ab jetzt haben wir eine indonesische Mobilfunknummer, die uns vor nächtlichen Treffen schützen soll.

andere Abenteuer

Henning Groß Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zwanzig + 11 =