Auf Einladung von: Cornelia

kyoto_shushi02

Nach einem der endlosen Streifzüge durch Kyotos Tempellandschaft liefen wir einem Geschäft über den Weg, dass unsere knurrenden Mägen magisch anzog. Vor dem Laden war eine Glasvitrine aufgebaut, in der teils gigantisch große Sushi-Portionen angeboten wurden. Neben der Vitrine stand eine Frau in Position, unsere Bestellung entgegen zu nehmen. Sushi-to-go auf japanisch. Sowas muss probiert werden!

kyoto_shushi03

Der Sprache des Gegenübers unmächtig, gestikulierten wir gemeinsam mit der Verkäuferin in der Theke umher, um unsere Sushi-Platte zu ordern. Nachdem wir alle das Gefühl hatten, einander verstanden zu haben, machte sich die Frau auf den Weg in den Laden, um dort unser Essen taufrisch zuzubereiten. Ein paar Minuten später kam sie mit der riesigen, prall gefüllten Lunch-Box aus der Küche.
Passenderweise hat uns die Verkäuferin noch ein drittes Paar Stäbchen mit in die Tüte geworfen, als hätte sie gewusst, dass wir hiermit Cornelia´s Einladung gefolgt sind und sie später mit uns auf den Reismatten unseres Hostel-Zimmers sitzen würde. Ob Cornelia in Brandenburg einen Lieblings-Sushi-Laden hat, wissen wir nicht, sind uns aber sicher, sie hätte Spaß gehabt, mit uns in Kyoto dieses Festmahl zu genießen. Damit der Fisch im Magen gut schwimmt, gab´s standesgemäß ein Glas Sake dazu.


Wie hat´s geschmeckt?

Saulecker. Frisch. Nicht nach Fisch. Müssen wir noch mehr schreiben?

Das war ein kulinarisches Abenteuer für 23 Euro. Mit Take-away-Sushi haben wir in Deutschland noch nie gute Erfahrungen gemacht und hier schlägt das Essen in der Plastikbox so manchen High-Class-Laden in Deutschland.

Domo arigato, Cornelia!

andere Abenteuer

Henning Groß Verfasst von:

Ein Kommentar

  1. stephanie Glandt
    26. Oktober 2010
    Antworten

    Lieber Henning, da bin ich wirklich neidisch..da kann „Sushi for friends“ HH wohl nicht mithalten. Verfolge mit großer Begeisterung & Staunen eure Reiseberichte. Nicht zu fassen, wie schnell die Zeit vergeht. Du weißt ja, man sieht sich immer 2 Mal im Leben…..Wünsche euch noch eine richtig tolle Zeit..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

15 + fünfzehn =